Jetzt will ich es wissen

Jetzt will ich es wissen, dachte Claudia. Wäre die Tätigkeit in der sozialen Betreuung betagter und behinderter Menschen beim Besuchsdienst Bern etwas für mich? Wie sieht die Arbeit der Besuchenden aus? Was wird von mir erwartet? Wie werde ich darauf vorbereitet? Schaffe ich so vielleicht den Schritt aus der Isolation und finde einen neuen Sinn im Leben?

Info-Veranstaltungen
Antworten auf diese Fragen erhält Claudia an einer der vier Info-Veranstaltungen. Besuchs- und Fachmitarbeitende geben Auskunft und erzählen aus ihrem Alltag. Die nächsten Info-Veranstaltungen finden statt am

  • Do 15. Februar 2018
  • Mo 26. Februar 2018
  • Fr 16. März 2018
  • Do 29. März 2018

jeweils von 10:00-11:30 Uhr beim Besuchsdienst Bern in der Mattenenge 1.

Die nächste Ausbildung
findet vom 17. April bis 21. September 2018 statt. Teilnehmen kann, wer eine IV-Rente aus psychischen Gründen erhält oder eine psychische Beeinträchtigung nachweisen kann, zwischen 25 und 62 Jahre alt ist, einen stabilen Gesundheitszustand hat, körperlich leistungsfähig ist und therapeutisch begleitet wird. Weitere Informationen findet man im Flyer sowie in der Broschüre zur Ausbildung. Melden Sie sich telefonisch (031 318 18 55) oder mit dem Kontaktformular beim Besuchsdienst Bern an.